Das Leben ist kein Punschkonzert



Das Leben ist kein Punschkonzert

Autorin: Heike Wanner

Eine Geschichte dreier Schwestern, die es alle nicht leicht haben. 


Klappentext


Meine Meinung

Der Klappentext hat mich von Anfang an begeistert. Es ist eine Geschichte, die aus dem wahren Leben gegriffen ist, denn auch im wahren Leben gibt es Situationen, in denen man froh ist, wenn man sich auf seine Familie verlassen kann.

 

Die drei Schwestern, Caro, Melly und Julia, haben mir sehr gut gefallen. Die Autorin Heike Wanner hat sie sehr lebhaft beschrieben und sie wirkten authentisch. Ich war von Anfang an mit drin in der Geschichte und durfte erleben, wie jede der Schwestern an ihren Aufgaben wächst.

 

Aber nicht nur die drei Schwestern wurden sehr authentisch beschrieben, auch die Nebenrollen waren klasse integriert und das macht, meiner Meinung nach, einen großen Teil eines Buches aus. Was bringt es mir, wenn die Geschichte toll ist, ich aber zu den Figuren keinerlei Beziehung aufbauen kann?

 

Ganz klasse fand ich, dass ich am Ende diverse Rezepte finden konnte. Kartoffelpuffer Rezept, oder gar das Rezept vom Punsch.

 


Fazit

Definitiv eine richtig tolle Geschichte zu Weihnachten, mit einem passenden Titel, denn so ist es eben. Das Leben ist halt kein Punschkonzert. 5 Sterne für eine tolle Geschichte, mit tollen Figuren, einer Umgebung, die ich gern zur Advents- und Weihnachtsmarktzeit einmal besuchen möchte.


❤ ❤ ❤ ❤ ❤


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Natascha (Mittwoch, 28 März 2018 13:28)

    Mir gefällt deine Seite seh gut.
    Habe schon länger überlegt mir das Buch zu kaufen und die Rezension hat mich überzeugt. Danke :)

HERZLICH WILLKOMMEN ♡

Es freut mich dass du auf meinem Blog gelandet bist! Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und entdecken.