Wintersterne



Wintersterne

Autorin: Isabelle Broom


Klappentext

Drei Frauen. Drei Liebesgeschichten. Eine unvergessliche Stadt.

 

Eine Reise ins magische, verschneite Prag: Für Megan, Hope und Sophie ist das die perfekte Gelegenheit, um vor ihren Problemen wegzulaufen. Sie lernen sich in einer Hotelbar kennen, und obwohl die drei Frauen völlig unterschiedlich sind, verstehen sie sich auf Anhieb. Gemeinschaftliche Streifzüge durch die winterlich verzauberte Stadt konfrontieren sie mit ihrer Vergangenheit, mit ihren Herzenswünschen und führen sie zu besonderen Begegnungen.


Erster Satz

Als die Nacht hereinbrach, begann es zu schneien, und mit dem Schnee kam die Stille.


Meine Meinung

 

...wurde noch nicht gelesen...

 


Fazit


Kommentar schreiben

Kommentare: 0